Parken am Flughafen Berlin // Parkplatz am Airport BER

Günstig parken am Flughafen Berlin ist dank parkplatzboerse.de kein Problem. Auch in der näheren Umgebung von Berlins größtem Flughafen finden Sie alternative Parkplätze, die weitaus billiger sind als die Parkangebote direkt am Airport BER. Aber auch beim Parken am Flughafen Berlin gilt: Nur wer früh bucht, spart Geld. Deswegen: Nutzen Sie den Service von parkplatzboerse.de, bevor Sie Ihre Reise antreten. In wenigen Minuten können Sie einen passenden Parkplatz finden und buchen. Bezahlt wird dann direkt vor Ort, je nach Anbieter bar, per EC- oder auch Kreditkarte. Alle nötigen Angaben erhalten Sie direkt nach der Buchung per Mail. Kleiner Tipp: Falls der von Ihnen gewählte Anbieter keine Angaben zur Zeitüberschreitung macht, fragen Sie besser im Vorfeld nach. So vermeiden Sie bei Flugzeugverspätungen oder anderen Verzögerungen unnötigen Ärger. Denn während sich einige Parkserviceanbieter bei verspäteter Fahrzeugabholung sehr kulant zeigen, schlagen andere hohe Verspätungsgebühren auf die ursprüngliche Rechnung auf. Ein Ärgernis, das sich durch vorheriges Nachfragen vermeiden lässt.

Parkgebühren sparen am Flughafen Berlin :: Preise vergleichen lohnt sich.

Viele Passagiere planen sehr sorgfältig und wissen ganz genau, was heutzutage bei Flugreisen zu beachten ist. Ob In- oder Auslandsflug, die Regeln zu Dokumenten, Gepäckgewicht und mitgeführten Gegenständen wie Taschenmesser oder Flüssigkeiten werden meistens genau eingehalten – auch, weil es ansonsten teuer werden kann. Doch trotz guter Planung verschwenden viele Reisende häufig noch Geld, obwohl es sich leicht vermeiden ließe. Denn die Parkgebühren am Flughafen Berlin, ebenso wie die Parkgebühren am Flughafen Nürnberg oder Bremen lassen sich ganz leicht erheblich senken – zum Beispiel durch die Nutzung des Angebotes von parkplatzboerse.de. Nur einige Eingaben und Klicks und schon verringern sich die Kosten für das Parken am Flughafen Berlin um einiges. Ohne Einbuße von Zeit oder Komfort.

Parkplatz am Flughafen Berlin – online buchen und Zeit sparen.

Keine Parkplatzsuche am Flughafen Berlin – mit ein bisschen Planung ist das absolut kein Problem. Denn anstatt den Airport Berlin auf der Suche nach einem Parkplatz zu umkreisen, können Sie einfach vorab online einen Parkplatz buchen und ersparen sich so viel Zeit und Stress. High Noon zur Mittagszeit oder mitten in der Nacht - unabhängig davon, zu welcher Tageszeit Sie anreisen, ist es immer angenehm, sofort einen Parkplatz verfügbar zu haben. Öffnen Sie dafür einfach die Seite parkplatzboerse.de und geben Sie Flughafen, Reisedatum und bevorzugten Parkplatztyp ein. Ein kurzer Klick und schon bekommen Sie passende und freie Parkplätze rund um den Flughafen Berlin angezeigt. Jetzt nur noch auswählen, persönliche Daten eingeben und buchen – innerhalb weniger Minuten haben Sie einen kostengünstigen und in jedem Fall freien Parkplatz am Flughafen Berlin reserviert.

Flughafen Berlin Brandenburg Lage / Anfahrt / Informationen

Den Flughafen Berlin Brandenburg erreichen Sie über die Autobahn A113. Von der Autobahnabfahrt A113 fahren Sie über die Schönfelder Allee direkt auf den Airport zu. Über die A113 haben Sie außerdem direkten Anschluss zur Berliner Stadtautobahn A100 und zum Berliner Ring A10. Ebenfalls erreichen können Sie den BER über die vierspurige Bundesstraße B96a.

Die Adresse des Flughafens lautet Flughafen Berlin-Brandenburg Melli- Beese-Ring 1, 12527 Schönefeld.

Der Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt wurde auf dem Gelände des ehemaligen Flughafen Berlin Schönefeld errichtet. Das neue Flughafengelände umfasst eine Fläche von 1470 Hektar, der Airport Schönefeld wurde dabei um eine Fläche von 970 Hektar erweitert. Neu entstanden im Rahmen der Erweiterungsarbeiten ist ein neues Terminalgebäude, der sogenannte Midfield Airport. Dieser liegt zwischen zwei parallel angelegten Start- und Landebahnen, die aufgrund des seitlichen Abstandes von 1900 Meter unabhängig voneinander betrieben werden können. Begünstigt durch die kompakte Positionierung der Gates und der Parkplätze zwischen den Runaways bleibt ein Großteil des Bodenlärms innerhalb des Flughafenzauns.

Eine weitere Neuerung ist die Verlängerung der bereits bestehenden Nordbahn des Flughafen Schönefeld von 3000 auf 3600 Meter. Die Südbahn mit einer Länge von 4000 Metern und einer Breite von 60 Metern wurde neu für den Flughafen Berlin gebaut. Die hohe Leistungsfähigkeit des Flughafens wird durch ein flexibles Rollwegesystem unterstützt. Das Terminal am Flughafen Berlin verfügt in der Startversion über 16 Fluggastbrücken am Mainpier, am Pier Süd gibt es weitere neun Brücken. An diesem Pier sind die Flugzeuge über Walk-Boarding zu erreichen.

Wer nicht fliegen möchte, aber dennoch Interesse am Flughafen Berlin Brandenburg hat, kann die Tour „Erlebnis BER“ buchen und unter fachkundiger Führung das Flughafengelände besichtigen. Die Tour beginnt am DIALOG-FORUM des Flughafen. Während der Besichtigung informieren Guides über die Änderungen und Erweiterungen der Flughäfen Schönefeld und Berlin Brandenburg und bieten außerdem interessante Details zur Entwicklung der Luftfahrt in der Region.