Parken am Flughafen Nürnberg // Parkplatz am Airport NUE

Gut geplant ist halb gewonnen. Das gilt auch für das Parken am Flughafen Nürnberg. Denn wer plant einen der alternativen Stellplätze zu nutzen und vorab einen solchen Parkplatz in der Nähe des Flughafens bucht, statt am Tag der Abreise einfach den alternativen Stellplatz direkt zu nutzen, kann eine Menge Geld sparen. Denn grundsätzlich gilt: Wer online bucht parkt günstiger. Und einfach ist es auch. Sie rufen lediglich eine Parkplatzanbietervergleichseite wie beispielsweise parkplatzboerse.de auf und geben dort in die Maske Abflughafen und Reisedaten eing. Anschließend ein Klick auf den blauen Button und schon werden alle verfügbaren alternativen Parkplätze angezeigt. Nur noch den passenden aussuchen, online buchen und schon hat man die Reisekasse geschont – ganz ohne großen Aufwand.
Parken im Flughafen // Kooperationspartner

Parken am Flughafen // Kooperationspartner
Name Parkplatztyp Transferzeit Transfer inkl. Preis
P12 Airparks Flughafen Nürnberg
Nürnberg
Außenparkplatz

24 H durchgehend
Außenparkplatz

24 H durchgehend
ab 55,00EUR ab 55,00EUR

Alle Profilangaben und Bilder werden durch die Parkplatzbetreiber gepflegt. Die Parkplatzbetreiber sind aufgefordert alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt. anzugeben. Bitte beachten Sie, dass bei Werbeanzeigen die tatsächlichen Parkgebühren abweichen können. Prüfen Sie hierzu die Website vom Parkplatz für den aktuellen Preis.

Parkplatz am Flughafen Nürnberg: Stressfrei reisen und Parkgebühren sparen.

Durch eine Buchung im Voraus wird die Parkgebühr für den alternativen Parkplatz reduziert. Das ist aber nur einer der Vorteile der Parkplatzreservierung. Eine Online-Buchung macht das Parken am Flughafen Nürnberg, ebenso wie das Parken am Flughafen Frankfurt, das Parken am Flughafen Berlin und jedem anderen Flughafen auch stressfreier. Kein Suchen nach einem Parkplatz vor Ort. Kein nervöser Blick auf die Uhr, wenn man die Einfahrt zum Parkhaus nicht finden kann oder einfach kein freier Parkplatz in Flughafennähe zu finden ist. Der reservierte Stellplatz wird am Tag der Abreise garantiert für Sie frei sein. Und auch die genaue Adresse haben Sie schon vor Fahrtantritt, so dass Sie die Daten in Ihr GPS eingeben und sich ganz entspannt zum Parkplatz losten lassen können. Auch die Parkgebühr wird nicht zur unangenehmen Überraschung, da Sie alle Kosten schon vor der Buchung kennen. Alle anfallenden Posten und etwaige Zusatzleistungen wie Transferkosten oder EC-Karten-Gebühren sind in der Buchungsbestätigung aufgelistet, die Sie unmittelbar nach der der Reservierung per E-Mail erhalten. Eine Vorab-Buchung senkt also nicht nur die Parkgebühren am Flughafen Nürnberg, sondern auch das Stresslevel zu Beginn der Reise.

Günstig parken am Flughafen Nürnberg – was kostet der Vergleich?

Wenn Sie parkplatzboerse.de nutzen, können Sie mit wenigen Klicks eine Menge Zeit und Geld sparen. Die Gebühren, die die alternativen Parkserviceanbieter aufrufen, sind zeitweise geringer als die Kosten für einen Parkplatz direkt am Flughafen. Auch der Transfer mit dem Shuttle-Service ist bei den meisten Anbietern kostenlos und dauert nur wenige Minuten, so dass auch hier das Stresslevel niedrig bleibt. Und das Beste: Auch das Angebot der Parkplatzbörse ist für Sie völlig kostenfrei. Keine Servicepauschale, keine versteckten Gebühren in den AGB. Die Parkplatzbörse arbeitet absolut transparent und kostenlos. Sie müssen die Dienstleistung noch nicht einmal mit Ihren persönlichen Daten bezahlen. Eine Registrierung kann vorgenommen werden, ist aber nicht verpflichtend. Ihre Daten werden ausschließlich an den ausgewählten Parkservice übermittelt – natürlich per SSL-Verschlüsselung – und nach Beendigung der Reise automatisch vom Server der Parkplatzbörse gelöscht. Keine versteckten Kosten, keine versteckten Risiken – parkplatzboerse.de bietet nur Vorteile für Ihren Geldbeutel und Ihre Nerven.

Flughafen Nürnberg Lage / Anfahrt / Informationen

Den Flughafen Nürnberg erreichen Sie über die Autobahn A3, Frankfurt-Nürnberg. In Ihr GPS geben Sie bitte folgende Adresse ein: Flughafenstraße 100, 90411 Nürnberg.

Die Adresse des Flughafens lautet Flughafen Nürnberg Flughafenstraße 100, 90411 Nürnberg.

Der Flughafen Nürnberg ist der zweitgrößte Flughafen Bayerns und der internationale Flughafen der Stadt Nürnberg. Zu Ehren des aus Nürnberg stammenden Malers, Grafikers, Mathematikers und Kunsthistorikers trägt der Flughafen den Beinamen Albrecht Dürer. Unter den deutschen Passagierflughäfen rankt der Flughafen Nürnberg auf Platz 10. Die Betreibergesellschaft ist die Flughafen Nürnberg GmbH, als Gesellschafter fungieren zu je 50 Prozent die Stadt Nürnberg und der Freistaat Bayern. Der Abzug der Air Berlin im Jahr 2017 brachte den Airport Nürnberg einige Zeit in die Verlustzone, mittlerweile hat er sich aber zu einem der schnellsten wachsenden Flughäfen in Deutschland entwickelt und arbeitet wieder in der Gewinnzone. Der Flughafen liegt 4,5 Kilometer vom Stadtzentrum Nürnberg entfernt und ist über die Autobahn A3, sowie mit Taxi und U-Bahn gut zu erreichen.

Am Flughafen Nürnberg ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Für den schnellen Hunger findet man Fastfood, Sandwiches, einen Brezelshop und eine Bäckerei. Einen Coffeeshop für einen schnellen Kaffee und Snacks zum Mitnehmen oder dort Essen gibt es ebenso, wie eine reine Espresso – oder Kaffeebar, die sich auf den Ausschank von Kaffeespezialitäten fokussiert haben. Wer genügend Zeit für ein richtiges Mahl hat, der kann einen der 175 Sitzplätze des Möwenpick Restaurants nutzen oder das Terminal90 besuchen, das mit einem außergewöhnlichen Konzept aufwartet und als „drinking.eating.lounging“ Angebot zugleich Lounge, Bar und Café ist. Wer sein Geld lieber beim Einkaufen ausgibt, dem stehen auf dem Flughafen Nürnberg ein Duty Free & Travel Value Shop und ein Gateshop mit Waren aus den Bereichen Elektronik, Kleidung, Accessoires, Spirituosen und Süßwaren zur Verfügung. Im Aiportshop kann man sich mit verschiedensten Reiseartikeln und gekühlten Getränken eindecken, oder noch schnell Spielzeug oder Souvenirs erstehen. Auch einen Friseur und eine Buchhandlung befinden sich im Flughafenbereich. Wer etwas klassisches nürnbergerisches sucht, der ist richtig im Nürnberg Store. Hier findet man eine reiche Auswahl regionaler Produkte. Spielsachen, Souvenirs und typische Produkte aus der Region Nürnberg.

Der Flughafen Nürnberg ist aber nicht nur für Reisende interessant. Es werden auch Flughafenführungen geboten, die einen Blick hinter die Kulissen des Airports, wie etwa das Miterleben der Abfertigung auf dem Vorfeld, erlauben. Ein Erlebnis ausschließlich für Erwachsene ist das Airport Tasting. Bei diesem Event werden exclusive Whiskys aus schottischen Whiskyregionen verkostet, die sonst nur im Duty-Free-Shop zu bekommen sind. Wer sich das Flughafengelände und Nürnberg von oben ansehen möchte, der kann einen Rundflug zum Selbstkostenpreis buchen. Wer ebenfalls einen guten Ausblick genießen möchte, ohne dafür in die Luft zu gehen, der hat kostenfrei von der Besucherterrasse einen guten Blick über das Geschehen oder besucht einen der zahlreichen in der Umgebung gelegenen Aussichtspunkte.

Für Gewerbetreibende, die eine Location für ein Event oder eine Messe suchen, bietet der Flughafen Nürnberg etwas Besonderes, abseits der üblichen Konferenzsäle und Hallen. Für Fachmessen und Business Events, aber auch für Partys und Konzerte kann der Eventpalast am Nürnberger Flughafen gebucht werden. Auf Wunsch auch gleich mit passender Unterstützung, die bei allen wichtigen Punkten in Planung, Organisation und Umsetzung hilft.

To top