Parken am Flughafen Wien // Parkplatz am Airport VIE

Das Riesenrad am Prater, Fiaker, Sacher Torte und nicht zuletzt den weltbekannten Schmäh – all das finden Sie in Wien. Und auch einen einen kostengünstigen Parkplatz am Flughafen Wien, wenn Sie wissen, wo Sie suchen müssen. Denn Parken am Flughafen muss nicht zwangsläufig teuer sein. In der näheren Umgebung der großen Flughäfen finden Sie alternative Parkgelegenheiten, die ebenso komfortabel und sicher sind wie die Parkdecks direkt im Flughafenbereich – allerdings häufig günstiger. Nutzen Sie einfach parkplatzboerse.de und finden Sie den passenden Parkplatz am Flughafen Wien. Sie können zwischen unterschiedlichen Parkmodellen und dem Parkserviceanbieter frei wählen und im Anschluss sofort den passenden Parkplatz buchen. Schnell, sicher und oft preisgünstiger als die Parkangebote direkt am Flughafen.
Parken im Flughafen // Kooperationspartner

Günstig parken am Flughafen Wien – früh buchen zahlt sich aus.

Auch hier gilt: Gute Planung ist alles. Sobald Sie die Daten Ihrer Reise fix wissen, sollten Sie den alternativen Parkplatz buchen. Je früher Sie an sind, desto mehr Auswahl haben Sie zwischen den einzelnen Parkplatzanbietern und Modellen. Denn die einzelnen Parkangebote unterscheiden sich nicht nur beim Preis, sondern auch in der Parkplatzart. Sie können zwischen Außenparkplatz und überdachten Plätzen, bewachter und unbewachter Parkmöglichkeit und auch zwischen Zusatzangeboten wie Shuttle-Service, oder Valet Parking, wählen. Verschiedene Betreiber bieten auch noch weitere Annehmlichkeiten wie Tank - oder Reinigungservice – frei wählbar bei rechtzeitiger Buchung.

Parkplatz am Flughafen Wien online reservieren über parkplatzboerse.de.

Eine Reise besteht immer aus vielen Einzelheiten. Flugticket buchen, Dokumente checken, Koffer packen, anreisen und parken. Parkplatzboerse.de kann leider weder Ihre Reisedokumente prüfen, noch Sie beim Kofferpacken unterstützen. Doch beim Parkplatz finden und Parkgebühren am Flughafen Wien vergleichen, kommen wir ins Spiel. Mit wenigen Klicks können Sie sich auf parkplatzboerse.de durch einen Parkplatzvergleich, alle freien Parkmöglichkeiten anzeigen lassen. Durch Angabe des Reisezeitraums und der Art der Parkplätze, welche für Sie in Frage kommen, können Sie die angezeigten Stellplätze weiter eingrenzen – so erhalten Sie nur Angebote, die wirklich relevant sind. Einfach den passenden Parkplatz aussuchen, buchen und innerhalb weniger Minuten erhalten Sie eine Buchungsbestätigung. Anhand der Informationen aus der Bestätigung können Sie dann schon bei Reisebeginn die Adressdaten in Ihr GPS eingeben. Und schon sind „Parkplatzsuche und überhöhte Parkgebühren zahlen“ als Teil Ihrer Reise ersatzlos gestrichen.

Flughafen Wien Lage / Anfahrt / Informationen

Der Flughafen Wien liegt im südöstlichen Teil von Wien. Aus Richtung Norden oder Osten kommend folgen Sie der A4. Aus südlicher Richtung nimmt man die A2. Aus dem Westen erreichen Sie den Flughafen Wien über die S1 oder die A1.

Die Adresse des Flughafens lautet Flughafen Wien. Einfahrtsstraße, 1300 Wien-Flughafen.

Der Flughafen Wien-Schwechat oder englisch auch Vienna International Airport (VIA) ist der größte Flughafen Österreichs. Airlines wie Austrian Airlines, Level (Anisec), Eurowings, Easyjet und Wizz Air nutzen ihn als Heimatflughafen und Drehkreuz. Ursprünglich ein Militärflughafen übernahm der Flughafen Wien-Schwechat nach dem Krieg die Rolle des Flughafens von Wien. Heute ist der Flughafen eine Knotenpunkt bei Flügen hauptsächlich in den Nahen Osten und Osteuropa. Im Jahr 2018 flogen 74 Fluggesellschaften 205 Ziele in 71 Ländern weltweit vom Flughafen Wien aus an.

Neben diversen Shops, die alle Bedürfnisse von Reisenden und auch des täglichen Bedarfs abdecken (Apotheken, Büchereien, Elektronikshops, Lebensmittel, Schmuck und vieles mehr), findet man auch zahlreiche Restaurants, die auf die unterschiedlichsten Besucherbedürfnisse zugeschnitten sind. Wer noch Mitbringsel aus Österreich benötigt oder sich ein Souvenir erstehen möchte, findet am Flughafen Wien eine große Auswahl an landestypischen Dingen. Sachertorte, Swarovski Schmuck, Manner Schnitten, Sisi Tee und Meinl Kaffee oder Freywille Schmuck – authentischer geht es kaum noch.

Wer nicht schlemmen oder fliegen will, der kann den Airport Wien auch einfach nur besichtigen. Die Besucherwelt am Flughafen Wien bietet allen Interessierten die Möglichkeit einen Blick auf und hinter die Kulissen des Flughafens zu werfen. Die Tour beginnt im Besucherwelt Terminal. Bei einer Busrundfahrt erkunden die Besucher das Flughafen Vorfeld. Starts- und Landungen können vom Bus aus hautnah miterlebt werden und die Gäste haben die Möglichkeit das Flughafengeschehen aus nächster Nähe zu beobachten. Anschließend werden die Besucher in den Erlebnisraum geführt, wo sie mittels multimedialer Installationen einen Flug aus der Cockpit-Perspektive erleben können. Außerdem kann der Weg eines Koffers virtuell verfolgt und die Sicht eines Fluglotsen im Tower nachvollzogen werden. Der rege Dauerbetrieb in und um den Flughafen wird durch einen 24-Stunden Film im Zeitraffer-Modus verdeutlicht. Auf der Besucherterrasse kann zum Abschluss der weitreichende 180 Grad Blick auf das Flughafengelände genossen werden.